start | presse | impressum

MALREISE USEDOM   NEUE WEGE IN DIE KUNST
vom 1.10. bis 8.10. 2017 (Frühbucher bis zum 25.6.2017)
in Netzelkow/Usedom - max. 9 Teilnehmende
Workshop
honorar 380 / ab 26.Mai
2017, 420 €

 
WEITERE TERMINE 2017/2018: 
27.5. bis 3.6.   2018
(Frühbucher bis zum 15.1.2018)
23.9. bis 30.9. 2018
(Frühbucher bis zum 23.5.2018)


Doppelzimmer + HP 280 € 

Einzelzimmer (2 x vorhanden) + HP 315 €
Doppelzimmer / einzeln belegt + HP 420 €
Übernachtung und Verpflegung vor Ort in bar zu zahlen
Mitreisende (ohne Workshop) möglich



Oft kommen wir im künstlerischen Tun an Grenzen, wiederholen uns und suchen nach neuen Wegen und Vorgehensweisen, um freier mit bildnerischen Mitteln umgehen zu können. Zu dieser Malreise ist jeder von Ihnen willkommen, egal mit welchem Thema, ob zeichnerisch oder malerisch, mit alten Bildern oder neuen Visionen für Bilder. Meine Unterrichtungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ich unterstütze und begleite sie individuell und gebe technische und gestalterische Anregungen.

 

Der Ort und die Umgebung werden uns zusätzlich inspirieren. Neben der ausgesprochen schönen und abwechslungsreichen Natur können wir nur einige Kilometer entfernt im zauberhaften Lüttenort Ausstellung, Haus und Garten des Malers Otto Niemeyer-Holstein (1896 – 1984) besuchen. Ein kleines Stück weiter, in Benz, lebte und wirkte viele Sommer Lyonel Feiniger. Neben der von ihm häufig skizzierten Kirche gibt es eine kleine Ausstellung über ihn. Und bei der An- oder Abreise lohnt sich ein Abstecher in die Gemäldegalerie des pommerschen Landesmuseums in Greifswald mit werken u.a. von caspar david friedrich, liebermann, pechstein und van Gogh. (der Eintritt für Ausstellungen u.ä. ist nicht im Preis enthalten.)

 

Unser kleines Paradies in Netzelkow (nahe Lüttow) ist herrlich ruhig am Achterwasser gelegen. Wir wohnen und arbeiten in der »alten Pfarr-scheune«, einem liebevoll restaurierten Fachwerkgebäude mit einem wunderschönen, großen Garten und den Zweibettzimmern im Ober- geschoss. Die Übernachtung in individuell gestalteten Räumen, die Nutzung des Malateliers und die Verpflegung (Halbpension) sind vor Ort in bar zu zahlen. Siehe oben.


SO SIND SIE ANGEMELDET:
Parallel zu ihrer Anmeldung ist das Workshophonorar in Höhe von 420 € / Frühbucher bis 15. Januar 2017, 380 € zu zahlen, per Überweisung auf das Konto von Anne Brömme - Kleingedrucktes siehe unten

skulpturengarten otto niemeyer-holstein, lüttenort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DAS KLEINGEDRUCKTE

Dieses Angebot ist eine Gruppen-Malreise mit individueller Anfahrt. Für die detail-
lierte Planung, insbesondere auch für die Buchung des Hauses vor Ort ist eine früh-
zeitige Anmeldung erforderlich. Anmeldungen bitte nur mit dieser Karte (Unterschrift nicht vergessen).
Zeitgleich mit der Anmeldung ist das Workshophonorar zu zahlen, entweder in bar oder per Überweisung auf mein Konto. Die restlichen Kosten sind vor Ort in bar zu
zahlen. An- und Abreise erfolgen individuell.

Materialkosten sind nicht im Honorar enthalten. Ich gehe davon aus, dass Sie ihr eigenes Material mitbringen. Gern gebe ich Ihnen Empfehlungen.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen sie meinen Teilnahmebedingungen zu: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei Stornierung gelten folgende Bedingungen:
- bis 60 Tage vor Reisebeginn fällt eine Bearbeitungspauschale von 25,00 Euro an.
- bis 21(für usedom)/ 30 (für italien) Tage vor Reisebeginn sind Stornierungskosten in Höhe von 50% der Gesamtkosten zzgl. 25,00 Euro Bearbeitungspauschale fällig.
- ab 20 Tagen vor Reisebeginn oder bei Nichtantritt der Reise sind Stornierungs-
kosten in Höhe von 95% der Gesamtkosten zzgl. 25,00 Euro Bearbeitungspauschale fällig. Kann bei einer Absage jemand von der Warteliste kurzfristig nachrücken, ist nur die Bearbeitungspauschale zu bezahlen.


Ich empfehle Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Bei Ausfall der Veranstaltung (bei weniger als 8 Teilnehmenden) wird das Honorar voll ständig zurückerstattet. Sollte es durch Krankheit oder andere unvorher- gesehene Ereig nisse zu Änderungen kommen, werden sie unmittelbar darüber informiert. Die Teilnahme an dieser Reise erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung.
Sie können sich gerne bei mir melden, wenn sie an einer Fahrgemeinschaft interessiert sind. Geben Sie dies bitte bei ihrer Anmeldung an.